Текст песни Eden Weint Im Grab - Die Seelenernte

Steh auf, mein Sohn, zur Erntezeit Zieh an, zieh an, dein schönstes Kleid Es wartet eine lange Reise Auf dich, schrei nicht, mein Kind, sei leise Zur Seelenernte folge mir Es blickt die ganze Welt zu dir Halt dich ruhig fest am Sensenmann Denn du, mein Sohn, bist heute dran! Wenn meine Sense rostig schwingt und deine Melodie erklingt и hol ich euch heim ins Totenreich Und du, du bist mein nächster Streich! Steh auf, mein Sohn, zur Erntezeit Steh auf, steh auf, es ist so weit Ich öffne dir ein großes Tor Heb deine Seele sanft empor Zur Seelenernte schreiten wir Hab keine Angst, ich bin bei dir Komm, tanze mit dem Sensenmann denn du, mein Sohn, bist heute dran! Kommt her, oh Kinder, kommt nur her Es ist das Sterben gar nicht schwer Умирать совсем не сложно Ein kleiner Ruck, schon ist's vorbei, dann ist die Seele wieder frei Die Erde freut sich auf die Leiber verdaut euch alle, Männer, Weiber Ein kleiner Tanz, schon ist's vorbei Dann seid ihr endlich wieder frei ...
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Eden Weint Im Grab - Die Seelenernte принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *