Текст песни Mireille Mathieu (Мирей Матьё) - An Einem Sonntag in Avignon

An einem Sonntag in Avignon Spielt der Musiker in Avignon. Da brennen tausend Laternen am Fluß Und alle Mädchen, die träumen heut' von einem Kuß. An einem Sonntag in Avignon, Da kommt die Liebe nach Avignon, Da ist die Einsamkeit vorbei. O c'est si bon, o c'est si bon ! Und es geschieht so allerlei, An einem Sonntag in Avignon. Du bist nie mehr so jung wie heut, Bleib nicht allein, nimm Dir die Zeit Und komm mit mir, es ist nicht weit, Und komm mit mir nach Avignon. An einem Sonntag in Avignon, Spielt der Musiker in Avignon. Dazu im Kreis dreht sich das Karussell; Bist Du noch traurig, steig ein, und das ändert sich schnell. An einem Sonntag in Avignon, Da kommt die Liebe nach Avignon. Da ist die Einsamkeit vorbei O c'est si bon, o c'est si bon ! Und es geschieht so allerlei, An einem Sonntag in Avignon. Du bist nie mehr so jung wie heut, bleib nicht allein, nimm Dir die Zeit, Und komm mit mir, es ist nicht weit, Und komm mit mir nach Avignon. Da ist die Einsamkeit vorbei, O c'est si bon, o c'est si bon ! Und es geschieht so allerlei, An einem Sonntag in Avignon.
Слова и текст песни Mireille Mathieu (Мирей Матьё) - An Einem Sonntag in Avignon принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *