Текст песни Tonbandgerat - Reisegruppe Angst Und Bange

Das hier erinnert mich irgendwie daran, An das Zieh'n in den Knochen, Wenn sie zu wachsen anfang'n Ich spür' das jetzt wieder, Doch größer werd' ich nicht Da ist so viel, was sich ändert, Und am Ende ändert's mich Ich stehe morgens auf, alles grau, Kaffee aus Ich vermiss' auf einmal Dinge, Die ich eigentlich nicht brauch' Es scheint mir auch, Als ob die Welt um mich herum Sich jetzt dreht, sich jetzt dreht, Andersrum Hörst du? Die Zeit will uns an den Kragen Hörst du, sie kratzen an den Wänden? Wenn du jetzt losläufst, werden wir alle Reisegruppe Angst und Bange Da ist so viel, was sich ändert, Und am Ende ändert's mich Da ist so viel, was sich ändert, Und am Ende ändert's mich Ich such' nach einem Bild von mir, Das jetzt noch passt Das Letzte, was ich hab', Ist alt und schon zerkratzt Es scheint mir fast, Als ob die Leute um mich rum Schneller geh'n, schneller geh'n, Als Erinnerung Hörst du? Die Zeit will uns an den Kragen Hörst du, sie kratzen an den Wänden? Wenn du jetzt losläufst, werden wir alle Reisegruppe Angst und Bange Da ist so viel, was sich ändert, Und am Ende ändert's mich Da ist so viel, was sich ändert, Und am Ende ändert's mich Ich glaub', es fängt was Neues an, Doch ich träum' immer noch, Dass ich fliegen kann Ich glaub', es fängt was Neues an, Doch ich träum' immer noch, Dass ich fliegen kann Hörst du? Die Zeit will uns an den Kragen Hörst du, sie kratzen an den Wänden? Da ist so viel, was sich ändert, Und am Ende ändert's mich Da ist so viel, was sich ändert, Und am Ende ändert's mich Wenn du jetzt losläufst, werden wir alle Reisegruppe Angst und Bange Da ist so viel, was sich ändert, Und am Ende ändert's mich Da ist so viel, was sich ändert, Und am Ende ändert's nichts
Слова и текст песни Tonbandgerat - Reisegruppe Angst Und Bange принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *