Текст песни Andrea Berg - Ich Schieß Dich Auf Den Mond

Du bist wieder freiWar dir unser Himmel zu klein?Zärtlich und wild war uns're ZeitIch hab keine Stunde je bereutIch schieß dich auf den MondUnd uns're Träume hinterherGib mir mein Herz zurück,Da oben brauchst du's ja nicht mehrIch schieß dich auf den Mond,Dann schau ich manchmal zu dir raufVerdammt, ich lieb dich noch!

Vielleicht hört das ja niemals aufNimm den Ring zurückVielleicht bringt er dir doch noch GlückVerlang nicht von mir, dass ich's verstehKomm, nimm uns're Träume, und dann geh!Ich schieß dich auf den Mond...Du bist wieder freiMein Traum, der ging vorbeiDu bist wieder frei
Слова и текст песни Andrea Berg - Ich Schieß Dich Auf Den Mond принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *