Текст песни Andrea Berg - Unendlichkeit

Ich hab mich schon so lang drauf gefreutWir ziehen los,Heut' ist es soweitWir feiern das Leben, tanzenUnd schweben im GleichklangDann werfen wir Konfetti vom DachUnd niemand kann uns bremsen heut' NachtWir sprengen die Ketten,Dreh'n Pirouetten, wir sind freiHeut' wünsch ich mir Unendlichkeit,Denn das ist uns're beste ZeitDu hast die Wunder, Wunder wahr gemachtHeut' wünsch ich mir UnendlichkeitNichts hält uns auf, es ist soweitDann sind wir Flieger, schwerelos und freiDiese Nacht geht nie vorbeiDie Welt liegt uns zu Füßen und wirSpazieren heut' Nacht barfuß auf ihrLass uns verreisen,

Die Sonne umkreisen, grenzenlos!Verlagern wir die Wolken und dannMalen wir den Himmel bunt anWir lassen uns treiben,So soll es bleiben für immerHeut' wünsch ich mir Unendlichkeit,Denn das ist uns're beste ZeitDu hast die Wunder, Wunder wahr gemachtHeut' wünsch ich mir UnendlichkeitNichts hält uns auf, es ist soweitDann sind wir Flieger, schwerelos und freiDiese Nacht geht nie vorbeiDiese Nacht geht nie vorbeiHeut' wünsch ich mir Unendlichkeit,Denn das ist uns're beste ZeitDu hast die Wunder, Wunder wahr gemachtHeut' wünsch ich mir UnendlichkeitNichts hält uns auf, es ist soweitDann sind wir Flieger, schwerelos und freiDiese Nacht geht nie vorbei
Слова и текст песни Andrea Berg - Unendlichkeit принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *