Текст песни Andrea Berg - Wenn Du Mich Berührst

Zärtlich schaust du mir ins Gesicht Und deine Augen streicheln mich Da sind so starke Gefühle Tief in der Nacht Die Nacht ist stärker als wir Und ich tanze mit dir Da ist dieser zarte Blick von dir, Der mich entführt Wenn du mich berührst, Dann liebe ich Wenn du mich berührst, Dann fühle ich Tiefes Verlangen in mir, Sehnsucht nach dir Wenn du mich berührst, Dann träume ich Wenn du mich berührst, Verlier' ich mich Diese Nacht geht nie, Nie mehr vorbei Das, was ich will, das bist nur du Ich schliess die Augen, hör' dir zu Mondlicht verzaubert Gefühle Tief in der Nacht Und du erzählst mir von ihr Ich habe Angst dich zu verlier'n Ist sie so wie ich? Dann sag es mir: Ich liebe dich Wenn du mich berührst, Dann liebe ich Wenn du mich berührst, Dann fühle ich Tiefes Verlangen in mir, Sehnsucht nach dir Wenn du mich berührst, Dann träume ich Wenn du mich berührst, Verlier' ich mich Diese Nacht geht nie, Nie mehr vorbei Machmal träum ich, du gehst zu ihr, Dann wach ich auf Und spüre dich neben mir Wenn du mich berührst, Dann liebe ich Wenn du mich berührst, Dann fühle ich Tiefes Verlangen in mir, Sehnsucht nach dir Wenn du mich berührst, Dann träume ich Wenn du mich berührst, Verlier' ich mich Diese Nacht geht nie, Nie mehr vorbei
Слова и текст песни Andrea Berg - Wenn Du Mich Berührst принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *