Текст песни Angizia - Der Teufel Hält Die Fäden

Fünftes Kapitel [BERTRAM, DER KNECHT:] Der Spielmann ist der König auf dem Puppenthron, der Monarch, ein Regent mit `nem Bettlerlohn. Ja, spielt mit Pfiff, dieser Leiermann den Puppen auf zum Sang! [KEZMAN:] Spielt der Jude click und clack, macht die Puppe hick und hack. Doch der Teufel hält die Fäden, wenn die Leiche Ausgang hat! [BERTRAM, DER KNECHT] Der Spielmann ist der Schnitzer dieser Puppenstadt; ein Quidam, der zum Tanz und um Frohsinn bat. Nun ist er tot, der Leiermann Doch damit fängt es an! [DIE BUCKLIGE] Als Leich' ward er erwacht aus seinem Totenkahn, völlig dürr und gemacht für die Geisterbahn. Spielt gebannt, in bleich' Gewand! [SCHWARZE PUPPEN] Und dennoch ist er tot! [KEZMAN] Spielt der Jude click und clack, macht die Puppe hick und hack. Doch der Teufel hält die Fäden, wenn die Leiche Ausgang hat! [KEZMAN (DIE BUCKLIGE)] Wer hält denn hier die Fäden, wem sind sie denn ergeben, all die schwarzen Puppen sind in Teufels Hand! [DER SPIELMANN] Mein Bett ist kalt und zäh. Es friert mich wund und hält mich bleich, es quält mich laut und ist nicht weich. Nichts ich fand, was schön dort war, kein Püppchen tanzt' in heller Schar! [DIE SCHWARZEN PUPPEN] Spiel dein Lied, ja dreh den Puppensong! Schnarr ein Liedchen, lass uns wackeln, spiel für uns den Leiermann! [DER SPIELMANN] Spielen soll ich, tot und bleich? Ja, ja, ja...ich Ich spiel für euch am Totenacker, dreh mich wund', in dieser Stund', Teufel, hältst du mir die Fäden, wenn ich meine Kurbel dreh'? [DIE SCHWARZEN PUPPEN] Spiel dein Lied, ja dreh den Puppensong! Schnarr ein Liedchen, lass uns wackeln, spiel für uns den Leiermann! [DIE BUCKLIGE] Sie feiern seine Lieder in der Puppenkluft, waren Klotz, sind nun Leich' in der Judengruft. Sind Gold für ihn und röcheln schrill [SCHWARZE PUPPEN] Und dennoch sind sie tot!
Слова и текст песни Angizia - Der Teufel Hält Die Fäden принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *