Текст песни AnnenMayKantereit - Vielleicht, Vielleicht

Es ist so leicht, ehrlich zu dir zu sein Es ist so einfach, wenn ich sage "nein" Oder "Ich bin noch nicht soweit" Du gibst mir Zeit Und du bist süß, wie du aussiehst, Wenn du genießt, Dass es im Winter endlich schneit Du magst jede Jahreszeit Und morgens muss ich lächeln, Weil mich deine Küsse wecken Und dann merk' ich, es ist leicht, Weil dir so wenig reicht, Du gibst mir Zeit Und dann denk' ich, dass es vielleicht, vielleicht Für immer so bleibt Und dann denk' ich, dass es vielleicht, vielleicht Für immer so bleibt Ja, es ist leicht, leicht, leicht, leicht Ja, es ist leicht, leicht, leicht, leicht Es ist so schön, dir zuzusehen, Wenn du duschen gehst Und dann vor mir stehst Und sagst, es wird ein langer Tag Und wenn du mich dann fragst, Was wir heut' Abend machen Und wir zwischen Küssen lachen, Dann merk' ich, es ist leicht, Weil dir so wenig reicht, Du gibst mir Zeit Und dann denk' ich, dass es vielleicht, vielleicht Für immer so bleibt Und dann denk' ich, dass es vielleicht, vielleicht Für immer so bleibt Ja, es ist leicht, leicht, leicht, leicht Ja, es ist leicht, leicht, leicht, leicht Weil du siehst, Was ich sonst niemandem zeige Ich kann dir erzählen, Was ich mir selbst verschweige Und ich will, dass es für immer so bleibt Und ich glaube, das geht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht Und ich will, dass es für immer so bleibt Und ich glaube, das geht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht Vielleicht, vielleicht
Слова и текст песни AnnenMayKantereit - Vielleicht, Vielleicht принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *