Текст песни Anni Perka - Dafür Lebe Ich

Die Fesseln gesprengt, Bin wie befreit Schaue nach vorn, Jetzt kommt meine Zeit Alles, was war, Lass ich zurück Die Sinne in mir Spiel'n total verrückt Tränen vergeh'n Und übrig bleibt Nur Salz auf meiner Haut Ich hab immer fest an mich geglaubt Schweb durch Zeit und Raum Feier meinen Traum, Dafür lebe ich Für das grosse Glück, Diesen Augenblick, Dafür lebe ich Tausend Sterne fühl'n, Den Himmel mal berüh'n, Ich will die Welt im Herzen spür'n Flieg unendlich weit, Wie ein Vogel frei, Denn dafür lebe ich. Voll Energie, zu allem bereit Schaue, wohin mich das Schicksal treibt Ein frischer Wind trägt mich davon, Auf neuen Flügeln zum Horizont Ein Wohlgefühl, das in mir bleibt Wie Sonne auf der Haut Ich hab immer fest an mich geglaubt Schweb durch Zeit und Raum... Tränen vergeh'n Und übrig bleibt Nur Salz auf meiner Haut Ich hab immer fest an mich geglaubt Schweb durch Zeit und Raum...
Слова и текст песни Anni Perka - Dafür Lebe Ich принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *