Текст песни Anni Perka - Tanz Auf Dem Vulkan

Wir gehen auf verbot'nen Wegen Mein Herz war schon längst vergeben, Doch nichts ist mehr wie es mal war, Ich spür' die Gefahr Dieses heimliche Spiel entzückt mich Es macht mich verrückt und süchtig Was hast du mit mir gemacht, Auf den Flügeln der Nacht? Ich spür, wie die Erde bebt, Wie Leidenschaft glüht Ich weiß nicht mehr, was ich tu, Was mit mir geschieht Ich brenne und tanz auf dem Vulkan Ich lasse das Feuer ganz dicht ran Ich spüre die Glut, Wenn deine Hände mich berühren Ich brenne und tanz auf dem Vulkan Du ziehst mich total in deinen Bann Ich laß mich von dir In diese fremde Welt entführ'n Auf dem Vulkan Gefühle wie Samt und Seide, Die uns in den Wahnsinn treiben Verbotene Phantasie, gefesselt von dir Ich stand wie ein Fels im Leben, Ich wollte mich nicht bewegen Jetzt fühl ich das Fieber in mir, Laß mich führen von dir Ich spür, wie die Erde bebt, Wie Leidenschaft glüht Ich weiß nicht mehr, was ich tu, Was mit mir geschieht Ich brenne und tanz auf dem Vulkan...
Слова и текст песни Anni Perka - Tanz Auf Dem Vulkan принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *