Текст песни ASP - Fortsetzung Folgt ... 1

Wir standen gemeinsam am Abgrund, und wir lauschten.Fortsetzung folgtDann kam die Verbeugung, wir sind noch ganz berauscht, denn:Fortsetzung folgtWir wissen heute schon, es gibt bald ein WiederhörenDiese magische Verbindung lässt sich nicht so leicht zerstören!Fortsetzung folgtVielen Dank für deine Zeit!Wir waren so was von bereitDu hast geschrien, geweint, gelachtUnd hast mit uns so viel gedachtDu nahmst vieles von den LippenTrägst es heim im Korb aus RippenWenn du aufbrichst, dann kommt rausDu warst hier schon fast zu Haus!Wir waren uns so sehr verfallenSingen wir ein letztes Mal!Ihr seid erschienen und vor allenDingen so phänomenalWir standen gemeinsam am Abgrund, und wir lauschten ...Vielen Dank für die Geduld!Ich weiß, ich bin an allem schuldAn dem schrecklich langen Text

Der immer weiter wächst (und wächst...wächst)Du rufst: „Encore!“, ja bitte gerneBei diesem Nachschlag siehst du SterneAn ihnen reisen wir vorbeiUnd nichts ist uns einerleiWir waren meistens nicht verdorbenKlangen trotzdem sehr enthemmtWir haben stark um uns geworbenSangen uns uns nicht mehr fremdWir standen gemeinsam am Abgrund, und wir lauschten ...Wieder explodiert das LichtDer letzte große Staudamm brichtFortsetzung folgtKurz bevor der Kreis sich schließtEin Schmetterling gen Himmel schießtFortsetzung folgtVorwärts über rauhe Pfade!Abwärts ohne Maskerade!Fortsetzung folgtIm Auf und Ab der StimmungswippeHängst du mit uns an dieser KlippeFortsetzung folgtWir standen gemeinsam am Abgrund, und wir lauschten ...
Слова и текст песни ASP - Fortsetzung Folgt ... 1 принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *