Текст песни Bengio - C'est La Vie

Pass auf, ich klau' mir seinen Anzug, Kündige mein' Job, Sag' meinem Chef: "Au revoir!" Und dann fühl' ich mich wie Gott, Lauf auf die Straße raus und schreie laut "Ja!" Nehme mir seinen Schlüssel, Klau' den Porsche von der Auffahrt Nie wieder Überstunden, Nie wieder Kaffee kochen, Nie wieder Lagerarbeit Oder an der Kasse hocken Ab heute Millionär Mit tausend Ideen, Tausche mein' Arbeitsplatz gegen das Meer, Um tauchen zu gehen, Genieß' die Aussicht und ich glaub' nicht, Dass ich nochmal wiederkomme Sorry, ich bin raus, ich plündere sein Konto, Flieg' ans Ende der Welt Such' die wunderschönsten Orte Und bleib', wo's mir gefällt Au revoir, c'est la vie Man sagt: "Niemand weiß, wie das Leben spielt" Deswegen nehm' ich's selber in die Hand, Fahr' es an die Wand Ich fahr' mein Leben an die Wand, Steige aus und lauf' zu Fuß Hab' 'nen Koffer voller Geld, Alles locker, alles cool! Ich bin nur noch in Hotels, Trinke Cocktails, schlafe gut Ich bin jeden Tag auf Drogen Und danach mach' ich Entzug Ich hab so viel Zeit für so viel Quark, Lieg' hier rum, schau zu, Wie von euch niemand lacht Ich hab' ein riesiges Grinsegesicht Nein, Mann, ihr findet mich nicht, Ich bin am Ende der Welt Und jap, ich singe für dich Sing' so laut, weil mich niemand hört Fahr' mein Leben an die Wand, Weil es niemand stört Schreib' meinen Namen in den Sand Und lern' wie man's hört Lasse alles hinter mir, Ihr werdet mich nie mehr hören Au revoir, c'est la vie Man sagt: "Niemand weiß, wie das Leben spielt" Deswegen nehm' ich's selber in die Hand Fahr' es an die Wand
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Bengio - C'est La Vie принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *