Текст песни Benoby - Jeder Von Uns

[Benoby] Nächtelang lieg ich wach, In Träumen warten Krieg und Hass Bomben, die von gestern sind, Fliegen heute wieder ab Tagelang lieg ich wach, Als Spielfigur im Riesenschach Menschen, die nur Grenzen sehen, Schaffen unsre Träume ab Welcher Weg führt uns hier raus, Von all dem Leid? Ich schließe die Augen und macht die Ohren zu, Hör nur auf eins Jedem von uns zerreißt es das Herz, Ein Mensch schreit um Hilfe, Und keiner will's hören In jedem von uns steckt doch viel mehr In jedem von uns schlägt doch ein Herz Liebe, Vernunft zerschlägt jedes Schwert Jeder von uns trägt doch ein Herz In jedem von uns steckt viel mehr [Danergy] Nächtelang lieg ich wach, Warmes Bett ein sich'rer Platz Andere Dächer, die für Menschen sind, Brennen heute wieder ab Und ich seh' Massen in Uniform, Adidas, Nike, Louis Vuitton, Andere schlafen auf kaltem Beton, Sollte nicht jeder Mensch Essen bekommen Digga, ich weiß nicht, ob wir bereit sind, Doch wenn keiner anfängt, Zerfetzt es die Hoffnung in tausende Teile! [Benoby & Danergy] Wie komme ich hier raus, Aus all dem Leid? Ich schließ die Augen, halt die Ohren zu, Hör nur auf eins Jedem von uns zerreißt es das Herz, Ein Mensch schreit um Hilfe, Und keiner will's hören In jedem von uns steckt doch viel mehr In jedem von uns schlägt doch ein Herz Liebe, Vernunft zerschlägt jedes Schwert Jeder von uns trägt doch ein Herz In jedem von uns steckt viel mehr Nur eins treibt uns an, Lehrt uns vergeben von menschlichen Fehlern Von Dehli bis Selma, Von Mutter Theresa bis Nelson Mandela Jedem von uns zerreißt es das Herz, Ein Mensch schreit um Hilfe, Und keiner will's hören In jedem von uns steckt doch viel mehr In jedem von uns schlägt doch ein Herz Liebe, Vernunft zerschlägt jedes Schwert Jeder von uns trägt doch ein Herz In jedem von uns steckt viel mehr
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Benoby - Jeder Von Uns принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *