Текст песни Clueso - Paris

Erst fand ich kitschig die IdeeNach Paris zu fahren im SchneeBeim Kuss am BahnhofZerfielen die MinutenWir waren nicht mehr frisch verliebt,Doch die Stadt hat uns besiegt,Gab, was wir uns nie getraut haben zu suchenIch war so kaputt von all den vielen Shows,Doch du hast meine Hand nicht losgelassen,Wolltest alles sehen zu Fuß,Denn in allem, was du tust,Liegt ein Wunsch,Nicht das Kleinste zu verpassenIch steh hinter 'ner BühneAuf 'nem Fest grosser GefühleAlles zu Ende, nur zufriedene GesichterUnd im Schatten der KulisseRauche ich 'ne selbst gedrehte KippeUnd das Feuerwerk am Riesenrad

Erinnert mich an diesen TagFahnen hingen am FensterUnd draußen war's schon hellEin Rolltisch weiss gedecktMit bunten BlumenAlles war so neu in diesem alten HotelNackt und frei lagen wir rumDu hast mich morgens angemaltMit schwarzem StiftUnd dann noch mal mit mir geschlafenLange ist es her und lang hab ich auch nicht mehrDaran gedacht, all die ganzen JahreIch steh hinter 'ner BühneAuf 'nem Fest grosser GefühleAlles zu Ende, nur zufriedene GesichterUnd im Schatten der KulisseRauche ich 'ne selbst gedrehte KippeUnd das Feuerwerk am RiesenradErinnert mich an diesen Tag
Слова и текст песни Clueso - Paris принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *