Текст песни Daniel Wirtz - Die Fünfte Dimension

Gibt es 'nen Gott, Oder gibt es keinen? Ist die Hölle schon voll, Oder pass ich noch rein? Werd' ich geliebt, Oder bin ich alleine? Und kann man völlig außer sich, Doch eigentlich so insgeheim ganz bei sich sein? Bin ich gut, Oder bin ich böse? Bin ich Teil der Lösung Oder das Problem? Bin ich verbohrt, Oder zeige ich Größe? Und warum soll ich eigentlich Immer dann, wenn es am schönsten ist, Nach Hause geh'n? Die Fragerei geht hier und jetzt zu Ende Hier kommt die kosmische Botschaft Aus der fünften Dimension, Aus der fünften Dimension Wir führen euch auf völlig neues Gelände Wir schießen euch in den rationalen Orion, Rationalen Orion Weiß man zu lieben, Oder muss man es lernen? Hat unser Leben einen tieferen Sinn? Und was genau steht eigentlich in den Sternen? Wer hat's geschrieben Und wie zur Hölle kam der überhaupt da hin? Die Fragerei geht hier und jetzt zu Ende. Hier kommt die kosmische Botschaft Aus der fünften Dimension Aus der fünften Dimension Ich führe euch durch völlig neues Gelände. Ich infiziere euch Das rationale Glückshormon, Rationale Glückshormon. Ist es denn nun wichtig, Oder ist es scheißegal? Ist es denn so richtig, Oder falsch in diesem Fall? Muss ich denn nun wirklich Über sieben Brücken geh'n? Und wenn ja, wer kann mir sagen, Wo diese scheiß Brücken steh'n? Hab ich den Durchblick Oder keine Ahnung? Bin ich abgestumpft Oder tut es noch weh? Fehlt mir das Zeug Oder nur die Erfahrung? Und warum wechselt der Rasen seine Farbe, Wenn ich auf der andren Seite steh'? Ja, ihr könnt den Wald vor lauter Bäumen Schon lange nicht mehr seh'n Dass ist das Problem! Und darum ist jetzt Schluss Mit dieser kleinkarierten Dreidimensionalität! Bitte gern' gescheh'n! Die Fragerei geht hier und jetzt zu Ende...
Слова и текст песни Daniel Wirtz - Die Fünfte Dimension принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *