Текст песни Elif - So Leicht

Als erstes kommt die WeltUnd dann unsere ProblemeWas wären sie noch wert,Wenn's uns morgen nicht mehr gäbe?Wir fühlen uns immer noch unsterblich,Als könnte dieses Glück nie endenWär' das alles noch wichtig,Wenn's uns morgen nicht mehr gäbe?So leicht sind wir vielleicht nie mehrVielleicht sind wir nicht mehrAls eine tausendstel SekundeIm Wimpernschlag der ZeitDie Flugbahn eines SchrittesIm Dauerlauf des SeinsUnd du machst dir wirklich SorgenÜber das, was gestern war,Ich nehm' dich in den ArmDenkst du immer noch an morgen?

Das ist doch schon so lange her,Ich nehm' dich in den ArmOh, komm' nimm mich in den ArmSo leicht sind wir vielleicht nie mehrSehen wir alles mal im GanzenSind wir so unbedeutend kleinOh, was werden wir hinterlassen?Was wird von uns übrig sein?So leicht sind wir vielleicht nie mehr...Wir fühlen uns immer noch unsterblichAls könnte dieses Glück nie endenWir fühlen uns immer noch unsterblichOh, ich nehm' dich in den ArmOh, komm nimm mich in den ArmSo leicht sind wir vielleicht nie mehr
Слова и текст песни Elif - So Leicht принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *