Текст песни Franziska Wiese - Alles Weiß

Ich mag, wenn der Frühling neu beginntUnd ich mag, wenn es Mandelbäume sind,Die ihren Duft versprüh'n,Mich entführ'n, in eine Welt, wo alles gut ist,Eine Welt, die nicht fragtUnd mich nicht aufhältAlles weiß, alles hell um mich herumIch bin hierNein, ich frage nicht warumUnd ich schwimm' mit jedem Atemzug,So rein und ungeschminkt,Weil ich weiß,Dass hier alles neu beginnt

Ich mag,Wenn zwei Wolken sich berühr'nUnd ich mag, wenn die Blumen zart erblüh'n,Mit mir Sommer spiel'nUnd ich mag, wenn der Mond die Nacht besiegt,Blütenstaub sich zum SchutzAuf meine Haut legtAlles weiß, alles hell um mich herumIch bin hierNein, ich frage nicht warumUnd ich schwimm' mit jedem Atemzug,So rein und ungeschminkt,Weil ich weiß,Dass hier alles neu beginnt
Слова и текст песни Franziska Wiese - Alles Weiß принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *