Текст песни Gardenier - Die Letzten Sekunden

Und jetzt steh'n wir hier, Steh'n uns gegenüber, Irgendwie distanziert, Irgendwie anders als früher Wir schau'n uns tief in die Augen Wir könn's beide nicht glauben Wo ist das Gefühl hin, wo das Vertrauen? Und jetzt steh'n wir hier, Nur noch zwei von vielen, In 'ner großen Stadt, Um uns zu verlier'n Die letzten Sekunden werden zu Stunden, Denn die Zeit scheint still zu steh'n, Scheinen uns ein letztes Mal zu seh'n Ich weiß, ich bin nicht bereit, Sekunden werden zur Ewigkeit Wir steh'n mitten drin, Mitten im Leben Und haben zu lang gewartet, Um einfach alles zu geben Wir haben's immer und immer Und immer wieder probiert Und nicht gewagt dran zu denken, wie es ist, Wenn man den andern verliert Und jetzt steh'n wir hier, Nur noch zwei von vielen In 'ner großen Stadt, Um uns zu verlier'n Die letzten Sekunden werden zu Stunden... Jetzt nimmst du zum letzten Mal meine Hand Und schaust mich an, zum letzten Mal an Und jetzt kommt der Moment, Das müssen wir versteh'n, Um Abschied zu nehm'n Die letzten Sekunden werden zu Stunden...
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Gardenier - Die Letzten Sekunden принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *