Текст песни Gardenier - Schwerelos

Könnt' ich mit dem Herzen denken, Würd' ich mit andren Augen sehn Lies ich endlich hinter mir, was war, Könnt' ich wieder aufrecht geh'n Ich will um die Sekunden kämpfen In der Stunde, die mir schlägt, Bis ich weiß, dass sich ganz leis' Der Boden von mir löst Schwerelos, schweb ich im Raum, Vergesse die Zeit Ab heute lass ich einfach los, Endlich fühl ich mich befreit Und darum bin ich schwerelos, ab hier Wär' ich einmal unverkleidet, Ohne Scham und unverstellt, Bis mich jeder Sonnenstrahl durchdringt, Wie in einer Fabelwelt, Hätt' ich mal den Mut zu leben, Wie's meinem zweiten Ich gefällt, Bis ich weiß, das sich ganz leis' Der Boden von mir löst Schwerelos, schweb ich im Raum, Vergesse die Zeit Ab heute lass ich einfach los, Endlich fühl ich mich befreit Schwerelos Ich glaub's auch nicht, Denn ich trau mich wirklich Schwerelos Immer weiter, Nur noch einen Schritt und dann, Schwerelos... ab hier
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Gardenier - Schwerelos принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *