Текст песни Gestört Aber GeiL - Leuchtturm

Wir war'n schon damals dieselben, Die wir heute sind Man sagt, nichts hält für immer, Doch wir vertrau'n uns blind Egal, ob Sturm, ob Regen oder Gegenwind Du sorgst dafür, Dass ich zu dir auch durch den Nebel find' Denn du bist mein Leuchtturm in der Nacht Dein Licht hat mich so oft zu dir gebracht Du strahlst mit tausend Kilowatt Ich werd' nicht untergeh'n, Solang ich dich leuchten seh' Denn du bist mein Leuchtturm in der Nacht Dein Licht hat mich so oft zu dir gebracht Du strahlst mit tausend Kilowatt Ich werd' nicht untergeh'n, Solang ich dich leuchten seh' Manchmal bin ich am Start ohne Copilot, Manchmal heb' ich ab und steige auf zum Mond Doch wenn ich dann vergess', wo und wer ich bin, Dann sehe ich dein Licht, Das mich nach Hause bringt Denn du bist mein Leuchtturm in der Nacht Dein Licht hat mich so oft zu dir gebracht Du strahlst mit tausend Kilowatt Ich werd' nicht untergeh'n, Solang ich dich leuchten seh' Denn du bist mein Leuchtturm in der Nacht Dein Licht hat mich so oft zu dir gebracht Du strahlst mit tausend Kilowatt Ich werd' nicht untergeh'n, Solang ich dich leuchten seh'
Слова и текст песни Gestört Aber GeiL - Leuchtturm принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *