Текст песни Gestört Aber GeiL - Wie Ein Regenbogen

Schau runter auf die Straße, Aus dem Fenster in die Welt Kann den Himmel weinen sehen Ist er auch einsam? Kann seine Tränen zählen Laufe durch den Garten, All die Blumen sind verwelkt Die Zeit bleibt steh'n Und doch läuft sie davon Sie will einfach nicht vergehen Wann bist du wieder da, Nimmst mich wieder in den Arm? Du hast all die bunten Farben, Um mein Leben bunt zu malen Und bist du grad nicht da, Dann denke ich daran, Wie wir mit all den bunten Farben Einen Regenbogen malen So wie ein Regenbogen So wie ein Regenbogen So wie ein Regenbogen Du und ich So wie ein Regenbogen So wie ein Regenbogen So wie ein Regenbogen Du und ich Ich träum' von grünen Wiesen, Die Wälder rot und gold Die Blätter fallen herab, Der rote Teppich ist für uns ausgerollt Ich öffne meine Augen, Doch irgendetwas fehlt Es war alles nur ein Traum, Ich bin zurück in der Realität Wann bist du wieder da, Nimmst mich wieder in den Arm? Du hast all die bunten Farben, Um mein Leben bunt zu malen Und bist du grad nicht da, Dann denke ich daran, Wie wir mit all den bunten Farben Einen Regenbogen malen So wie ein Regenbogen So wie ein Regenbogen So wie ein Regenbogen Du und ich So wie ein Regenbogen So wie ein Regenbogen So wie ein Regenbogen Du und ich
Слова и текст песни Gestört Aber GeiL - Wie Ein Regenbogen принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *