Текст песни Haudegen - Alles Oder Nichts

Wir sehen Augen Augen, die so hoffen, dass es gelingt Wir teilen Glauben Glauben, der dich in die Knie zwingt Wir lassen uns fallen, Denn Fallen kennen wir nur zu gut Wir können nichts sagen Wir tragen in uns viel zu viel Wut Ich tauche meine Flügel in Feuer Und flieg ein letztes Mal Ein letztes Mal Alles oder nichts Immer noch gegen den Wind Tausend Flügel, Tausend Schwerter sind auf den Weg Alles oder nichts Immer noch so wie wir sind Tausend Flügel, Tausend Schwerter sind auf dem Weg Wir sehen den Menschen, Menschen sind so wie wir Wir halten mit Händen fest, Bis es eskaliert Wir geben alles, Alles reicht nur nicht aus Immer noch ein Stückchen mehr Ist was ich brauch Ich tauche meine Flügel in Feuer Und flieg ein letztes Mal Ein letztes Mal Alles oder nichts... Alles oder nichts Kopf oder Zahl Ganz oder gar nicht Wir fliegen ein letztes Mal Alles oder nichts...
Слова и текст песни Haudegen - Alles Oder Nichts принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *