Текст песни Haudegen - Dein Zimmer

Jedesmal wenn ich zu dir komm' Sind alle Türen verschlossen, Doch das Licht brennt wie immer In deinem Zimmer Ist wohl kein Platz für mich Und jedesmal wenn du sagst: “Ich brauch' Zeit” Kommt es mir ewig vor, Du machst es schlimmer, Denn in deinem Zimmer Hab ich wohl nichts verloren Diese Tür zu dir bleibt verschlossen, Denn ich hab den Schlüssel schon längst verloren Ich komm' hier nicht rein Du machst mir nicht auf Es tut mir leid Denn diese Tür zu dir bleibt verschlossen... Jedesmal wenn ich den Schlüssel such' Werde ich verrückt und versuch' mich zu erinnern Es bleibt wie immer, du bist allein dort drin Und jedesmal wühl ich in deinen Sachen Immer dieselben Schlüssel In deinen alten Taschen Ich kann's nicht fassen, Keiner passt zu dieser Tür Diese Tür zu dir bleibt verschlossen... Jedesmal komm' ich zurück zu dir Und steh' im Regen Schrei mir die Seele aus dem Leib Auch keine Antwort auf die Briefe, Die ich dir schreib Und jedesmal wart' ich auf ein Zeichen, Doch die Zeit streicht wohl Meinen Namen aus dein Kopf Das Licht geht aus, ich geh nach Haus Diese Tür zu dir bleibt verschlossen... Es tut mir so leid Glaub mir, es tut mir leid...
Слова и текст песни Haudegen - Dein Zimmer принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *