Текст песни Hekate - Barbarossa

[Chorus:] Auf den Schwingen des Adlers, geflügelt in der Nacht Ruf nach Freiheit, schrei nach Wahrheit in der dunklen Nacht Gefangen in dunklen Bergeshöhlen, rot wie Blut die Haare, im Schlaf um deinen Thron, um deinen Thron gebracht [Chorus] Bei dem Ruf der Raben, durchtränkt von Mondeslicht sehnsuchtsvolles Rauschen in der dunklen Nacht [Bridge:] Ist es die Nebelzeit? (Ist es die Nebelzeit?) Ist es die Bitterkeit? (Ist es die Bitterkeit?) Im Rausche der Ewigkeit (Im Rausche der Ewigkeit) Hundert Jahr' Einsamkeit (Ist es die Macht, die uns entzweit?) Ist es die Nebelzeit? (Ist es die Nebelzeit?) Ist es die Bitterkeit? (Ist es die Bitterkeit?) Im Rausche der Ewigkeit (Im Rausche) Hundert Jahr' Einsamkeit (der Ewigkeit) [Chorus] Auf ewig verloren, aus einer vergess'nen Zeit Im Traume neugeboren, auf dem Weg zur Ewigkeit [Chorus] [Verse 1] [Bridge] [3x] [Chorus:] Auf den Schwingen des Adlers, geflügelt in der Nacht Ruf nach Freiheit, schrei nach Wahrheit in der dunklen Nacht Gefangen in dunklen Bergeshöhlen, rot wie Blut die Haare, im Schlaf um deinen Thron, um deinen Thron gebracht [Chorus] Bei dem Ruf der Raben, durchtränkt von Mondeslicht sehnsuchtsvolles Rauschen in der dunklen Nacht [Bridge:] Ist es die Nebelzeit? (Ist es die Nebelzeit?) Ist es die Bitterkeit? (Ist es die Bitterkeit?) Im Rausche der Ewigkeit (Im Rausche der Ewigkeit) Hundert Jahr' Einsamkeit (Ist es die Macht, die uns entzweit?) Ist es die Nebelzeit? (Ist es die Nebelzeit?) Ist es die Bitterkeit? (Ist es die Bitterkeit?) Im Rausche der Ewigkeit (Im Rausche) Hundert Jahr' Einsamkeit (der Ewigkeit) [Chorus] Auf ewig verloren, aus einer vergess'nen Zeit Im Traume neugeboren, auf dem Weg zur Ewigkeit [Chorus] [Verse 1] [Bridge] [3x]
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Hekate - Barbarossa принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *