Текст песни Hämatom - Ikarus Erben

Ich steig' hinauf auf einen Berg aus Erdenschrott Fühl mich unsterblich bin das Meisterwerk von Gott Aus euren Herzen gieße ich goldene Flügel Schenk sie 'nem Ross mit weissen Haar und schwarzen Zügeln Ich werde brennen Sie wird mich blenden Doch Ich will die Sonne In meinen Händen Wir fliegen hoch und fallen tief Zum Feuerball im Höheflug Die Welt ist nicht genug... Wir fliegen hoch und fallen tief Mit Ikarus zum Keimen des Lichts Wir wollen alles und kriegen nichts Lasst uns dem Urknall einmal in die Augen schauen Wer Großes will muss auf das Unmögliche bauen Rasten war gestern ich will höher ich will weiter Bis zu der letzten Sprosse auf der Himmelsleiter Ich werde brennen Sie wird mich blenden Doch Ich will die Sonne In meinen Händen Wir fliegen hoch und fallen tief Zum Feuerball im Höheflug Die Welt ist nicht genug... Wir fliegen hoch und fallen tief Mit Ikarus zum Keimen des Lichts Wir wollen alles und kriegen nichts
Слова и текст песни Hämatom - Ikarus Erben принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *