Текст песни Hämatom - Lichterloh

Es waren unsere besten JahreWir haben gefeiert nachts im ParkDer erste Kuss, die letzte MarkWir waren jung und unbesiegbarDer Tag war unser FeindUnd die Musik hat uns vereintWir hatten nichts zu verlierenWir waren Helden unserer ZeitEin Teil der EwigkeitLichterloh, wir brannten lichterlohIch trag' das alles noch in mirUnd geb' es niemals wieder herWir brannten lichterlohHalt' noch die Asche in der HandWir wollten diese Welt verändernRitzten uns Zeichen in die HautHaben an der Tanke Schnaps geklaut

Dann kamen die drei berühmten WorteUnd gaben uns den TodesstoßGeplatzte Träume, alte FotosWir haben uns verlorenWir waren Helden unserer Zeit...Ich würde gern die Uhren drehenEinmal nur für kurze Zeit,Euch alle noch mal wiedersehenGemeinsam um die Häuser ziehenWir waren Helden unserer Zeit...Es bleibt 'ne unvergessene ZeitWir standen lichterloh, lichterlohLichterloh in FlammenWir wollten alles und noch mehrUnd standen lichterloh, lichterlohLichterloh in Flammen
Слова и текст песни Hämatom - Lichterloh принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *