Текст песни Hoerstuatz - Experiment

"Nicht mit den Füßen schlurfen, Nicht drängeln einer nach dem anderen, Ich habe nur zwei Hände" Ich klon dich, alla, ich klon dich Glaub mir, ich mach zwei aus dir Vielleicht auch drei oder vier Mal sehen, wie viel ich brauch von dir Es wird geforscht und experimentiert, Analysiert und neues ausprobiert, Manipuliert, seziert, bis du krepierst, Denn für Sicherheit kann ich nicht garantieren Ich brauch dich, alla, ich brauch dich Glaub mir, ich mach Geld aus dir Ich mache etwas Neues, Das es vorher nie gegeben hat Du bist der Passagier und ich sitz am Steuerrad Komm zu mir, egal ob Mensch oder Tier! Mein Objekt, bist wehrlos, gehörst mir Du lebst, doch was wird passieren, Wenn ich eines Tages Die Kontrolle über dich verliere? Du bist mein Experiment Du, du bist mein Experiment Ich klon dich, Baby, ich klon dich Lass mich nicht im Stich, Ich will Macht über dich Du gehörst zu mir, Und du bist für immer mein Lass es geschehen, Und du wirst mir dafür dankbar sein Du bist so, wie die anderen nicht sind Du bist besser als sie alle, Also bleib bei mir, mein Kind Du bist das Schönheitsideal, Ich hab dich geschaffen Weil du mir gehörst, Kann ich alles mit dir machen Komm zu mir, egal ob Mensch oder Tier!... Du bist mein Experiment... (Hör auf zu weinen) Es wird geforscht und experimentiert, Analysiert und neues ausprobiert, Manipuliert, seziert bis du krepierst, Denn für Sicherheit kann ich nicht garantieren (Du bist wohl sehr neugierig, was? Komm mal her! Komm, komm, komm...) Du bist mein Experiment... (...und niemand konnte ihn aufhalten)
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Hoerstuatz - Experiment принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *