Текст песни JORIS - Das Sind Wir

Wir tragen unsere Schatten wie 'ne zweite Haut Voller Einschusslöcher, Narben, Gut verdeckt im Grau Angesteckte Orden schimmern abgenutzt, Doch das Gewinnen und Verlieren Beides Teil von uns Denn in jedem Riss, der bleibt, Steckt ein bisschen Ewigkeit Denn wir sind Zukunft und Erinnerung Und irgendwo dazwischen Sing'n wir nächtelang im Takt der Musik, Mit Tränen in den Augen, Aber lachendem Gesicht Oh, das sind wir Gewinner und Verlierer Zur selben Zeit in uns vereint Es zerreißt uns immer wieder Ein Mosaik aus tausend Teilen Alle Steine werd'n zu einem Kaleidoskop mit tausend Farben So oft schwer, es zu begreifen, Doch das sind wir Oh, das sind wir! Wir werfen dunkle Schatten Meilenweit voraus, Doch in unsren Träumen Malen wir sie golden aus Feiern die Triumphe, Schwärzen Erinnerungen, Doch unser Gestern, unser Morgen Beides Teil von uns Und die Euphorie verstreicht, Doch ein bisschen Glück, das bleibt, Denn wir sind Zukunft und Erinnerung Und irgendwo dazwischen Sing'n wir nächtelang im Takt der Musik Mit Tränen in den Augen, Aber lachendem Gesicht Oh, das sind wir Gewinner und Verlierer Zur selben Zeit in uns vereint Es zerreißt uns immer wieder Ein Mosaik aus tausend Teilen Alle Steine werd'n zu einem Kaleidoskop mit tausend Farben So oft schwer, es zu begreifen, Doch das sind wir Kennen oft nur richtig oder falsch Das sind wir Sind wir nicht alles zur selben Zeit? Das sind wir Und die Dinge drehen sich beinah ewig So lang gebraucht, es zu begreifen Das sind wir Oh, das sind wir Oh, das sind wir Ein Mosaik aus tausend Teilen Oh, das sind wir Kaleidoskop mit tausend Farben Oh, das sind wir Ein Mosaik aus tausend Teilen Oh, das sind wir Kaleidoskop mit tausend Farben Oh, das sind
Слова и текст песни JORIS - Das Sind Wir принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *