Текст песни JORIS - Kommt Schon Gut

(Das kommt schon gut)Erster Atemzug, letztes LebewohlIch lauf zum ersten MalNicht auf ein Ende zu,Ins Vorne fallen vom siebten ObenAlles hinter mir brennt lichterlohGenieß die Luft jeden neuen Tag,Denn es kommt sowieso, wie es kommen magIch lass Gedanken frei, wir laufen unbeirrtZerbreche mir nicht mehr den KopfÜber das, was kommen wirdHey, wenn was kommt, das kommt,Das kommt schon gutUnd das, was wird, das wird,Das wird schon gutKeine Angst vor dem Neuen,Mich zieht es rausWill endlich offen sein,Ich geb das Zweifeln aufZukunftsmusik, ohne EinsortierenUm Glück zu haben,Muss man was riskierenIch halt nicht 'ran, dreh mich nicht umIch reiß die Türen auf, komm her, Veränderung!Ich lass Gedanken frei, wir laufen unbeirrtZerbreche mir nicht mehr den Kopf

Über das, was kommen wirdHey, wenn was kommt, das kommt,Das kommt schon gutUnd das, was wird, das wird,Das wird schon gutHey, wenn was war, das war,Das bleibt bei mirUnd das, was zählt,Das ist, das ist jetzt hierUnd woran glauben,Wenn nicht an unsere Träume?Wovon träumen, bei all der Dunkelheit?Ich finde Lichter, in so viel NeuemWenn du mich fragst,Dann wird das immer so sein!Hey, wenn was kommt, das kommt,Das kommt schon gut(Und das wird immer so sein)Und das, was wird, das wird,Das wird schon gut(Pack deine Träume ein)Hey, wenn was war, das war,Das bleibt bei mir(Und das wird immer so sein)Und das, was zählt,Das ist, das ist jetzt hier(Es kommt schon gut)
Слова и текст песни JORIS - Kommt Schon Gut принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *