Текст песни Juliane Werding - Takt Der Zeit

Ein Hauch des Lebens, Impuls ohne Zeit, Bleibt immer unvergänglich Im Raum der Ewigkeit Gesten der Liebe Verändern die Welt Dunkelzonen schwinden, Wenn man sie mit Licht erhellt Solang die Erde sich um die Sonne dreht Und das Meer sich mit dem Mond bewegt, Werden wir dirigiert im Takt der Zeit Worte der Wahrheit, Bewusstsein der Kraft Endlich ist die Tiefe Endlos ist, der sie geschaffen hat Nichts ist vergänglich Nichts, nur die Zeit Alles aber wandelt sich, Bis das Ende seinen Anfang erreicht Solang die Erde sich um die Sonne dreht Und das Meer sich mit dem Mond bewegt, Werden wir dirigiert im Takt der Zeit Solang die Erde sich um die Sonne dreht Und das Meer sich mit dem Mond bewegt, Werden wir dirigiert im Takt der Zeit
Слова и текст песни Juliane Werding - Takt Der Zeit принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *