Текст песни Kerstin Ott - Sie Liebt Den Augenblick

Sie holt sich jeden Kick, Muss alles ausprobieren In jedem ersten Schritt Kann sie das Leben spüren Sie legt sich niemals fest Und trampt von Ort zu Ort Kaum bist du ihr begegnet, Ist sie wieder fort Sie zieht ihr Tempo durch, Ist immer unterwegs, Ist überall dabei, egal wohin es geht Und was sie vorwärts treibt, Was sie am Leben hält, Sie hat es mir erzählt Sie liebt den Augenblick, Wenn sie sich fallen lässt, Den einen Augenblick, Wo ihr Verstand aussetzt, Wo sie das Leben spürt in seiner vollen Wucht Nach diesem Augenblick schreit ihre Sucht Sie springt auch ohne Netz, Braucht keine Sicherheit Sie sagt, sie will es so, Denn jetzt ist ihre Zeit Es ist Adrenalin, Das sie am Leben hält Sie hat es mir erzählt Sie liebt den Augenblick, Wenn sie sich fallen lässt, Den einen Augenblick, Wo ihr Verstand aussetzt, Wo sie das Leben spürt in seiner vollen Wucht Nach diesem Augenblick schreit ihre Sucht Plötzlich steht die Zeit Sie ist allein mit sich Und die Welt, sie schweigt Sie liebt den Augenblick, Wenn sie sich fallen lässt, Den einen Augenblick, Wo ihr Verstand aussetzt, Wo sie das Leben spürt in seiner vollen Wucht Nach diesem Augenblick schreit ihre Sucht
Слова и текст песни Kerstin Ott - Sie Liebt Den Augenblick принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *