Текст песни Klee - Am Ende Der Liebe

Deine Stimme wird zu laut,Doch ist alles irgendwie vertrautEs ist schwer Mut zu fassenUnd doch besser los zu lassen,Denn für immer ist nicht ewigNein, für immer ist nicht ewigAm Ende der LiebeBleibt ein leises HoffenUnd die drei Worte,Fest im Herz verschlossenAm Ende der LiebeBleibt ein leises HoffenHaben wir uns falsch gekannt,Ist die Liebe der Feind des VerstandsHaben lange weggeschautUnd dem viel zu dünnen Eis vertrautDa sind keine Tränen mehr

Nein, da sind keine Tränen mehrAm Ende der LiebeBleibt ein leises HoffenUnd die drei WorteSind fest im Herz verschlossenAm Ende der LiebeBleibt ein leises HoffenAm Ende der LiebeBleibt ein leises HoffenUnd die drei WorteSind fest im Herz verschlossenAm Ende der LiebeBleibt ein leises HoffenAm Ende der LiebeAm Ende der LiebeAm Ende der LiebeAm Ende der Liebe
Слова и текст песни Klee - Am Ende Der Liebe принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *

* Нажимая на кнопку "Отправить комментарий" Вы соглашаетесь с политикой конфиденциальности.