Текст песни Klee - Nicht Ein Wort

Kein Maler, der das hier einfängtKein Dichter, der das hier beschreibtKein Musiker, der dieses Lied kenntKeine Formel, die das hier beweistDoch ich weiß:Reden ist Silber und Schweigen ist leichtUnd ich rede und redeUnd ich rede und rede,Doch niemals, niemalsNicht ein Wort von dem, was ich sage,Und auch nicht vieleKönnen das wiedergeben,Was ich fühleKeine Sprache, die das hier aussprichtKein Buch weiß hierüber bescheidKeine Farbe, die so viel Kraft hatKein Weg, den es gibt,

Führt so weitReden ist Silber und Schweigen ist leichtUnd ich rede und redeUnd ich rede und rede,Doch niemals, niemalsNicht ein Wort von dem, was ich sage,Und auch nicht vieleKönnen das wiedergeben,Was ich jetzt fühleNicht ein WortNicht ein Wort von dem, was ich sage,Und auch nicht vieleKönnen das wiedergeben,Was ich jetzt fühleNicht ein WortNicht ein WortNicht ein Wort
Слова и текст песни Klee - Nicht Ein Wort принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *