Текст песни Klee - Nimm Dein Leben in Die Hand

Sie sitzt am Fenster, Zählt die Minuten Und legt die Hand auf ihr Herz Sie kann kaum atmen, Will nicht mehr warten Und hebt den Blick himmelwärts Aus diesem Ozean der Illusionen Will sie endlich entflieh'n Es treibt sie nach oben, Um Luft zu holen, Als würden die Sterne sie zieh'n Und eine Stimme in ihrem Innern Sagt: "Du kriegst es hin!" Nimm dein Leben in die Hand Und lauf, lauf, lauf, lauf, lauf So weit wie du kannst! Nimm dein Leben in die Hand Und lauf, lauf, lauf, lauf, lauf So weit wie du kannst! Ich kann nicht bleiben, Muss mich beeilen Ich war zu lange schon hier Stell' keine Fragen, Ich kann nicht warten, Ich habe nichts zu verlier'n Und nur die Zeit wird dir verraten, Wohin das Leben mich bringt Wer legt die Karten außer uns selber In diesem seltsamen Spiel? Wo ist der Anfang? Wo ist das Ende? Jeder Schritt ist ein Ziel! Nimm dein Leben in die Hand Und lauf, lauf, lauf, lauf, lauf So weit wie du kannst! Nimm dein Leben in die Hand Und lauf, lauf, lauf, lauf, lauf So weit wie du kannst! Und lauf, lauf, lauf, lauf, lauf Lauf, lauf, lauf, lauf, lauf Lauf, lauf, lauf, lauf, lauf So weit wie du kannst! Und lauf, lauf, lauf, lauf, lauf Lauf, lauf, lauf, lauf, lauf So weit wie du kannst! So weit wie du kannst So weit wie du kannst So weit wie du kannst So weit wie du kannst So weit wie du kannst So weit wie du... kannst
Слова и текст песни Klee - Nimm Dein Leben in Die Hand принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *