Текст песни Laith Al-Deen - Mittendrin

Vielleicht ist das, was ich heute noch seh', Morgen schon verflogen Vielleicht erkenn' ich heute, Was morgen keiner mehr sieht Vielleicht haben die, denen ich heute vertrau, Mich morgen schon betrogen Vielleicht erkenn' ich heute, Was morgen Hoffnung gibt Wenn es soweit ist, Dann sag mir doch Bescheid, Doch heute ist nur heut' Hier und jetzt ist meine Zeit Der Morgen ist noch weit Ich steh' mittendrin statt nur dabei Vielleicht haben die, Die den Frieden beschwör'n, Schon morgen blutige Hände Vielleicht ist heute wahr, Was morgen Lüge scheint Vielleicht führt das Wort, Das uns heute versöhnt, Morgen schon zum Ende Vielleicht sind die und wir, die und wir, In nächster Stunde vereint Verstehst du das denn nicht? Fürs Heute lebe ich, Leuchtet mir das Licht! Hier und jetzt ist meine Zeit Eine kleine Ewigkeit Ich steh mittendrin statt nur dabei Vielleicht haben wir das Licht dieser Welt Schon längst auf dem Gewissen Vielleicht hast du, vielleicht hast du Mich morgen schon vergessen Wenn es soweit ist, Dann sag mir doch Bescheid Hier und jetzt ist meine Zeit Und der Morgen ist noch weit Verstehst du das denn nicht? Nur fürs Heute lebe ich, Hier und jetzt ist meine Zeit, Eine kleine Ewigkeit
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Laith Al-Deen - Mittendrin принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *