Текст песни Laith Al-Deen - Sag Mir, Dass Du Es Bist

Kannst du Licht sehen durch den Vorhang? Spürst du Wärme unterm Eis? Ist dir klar, was mir klar war Und ich längst nicht mehr weiß? Weichen Mauern deinen Händen? Dringt dein Atem durch Stein? Kannst du Worten, die gelogen waren, Wieder Sinn verleihen? Dann sag mir, dass du es bist Sag, dass es für immer ist! Sag mir, dass du es bist Und es immer schon warst und es Liebe ist Sag mir, dass du es bist Kannst du Gras säen in der Wüste? Kühlt dein Schatten falschen Glanz? Hältst du fest, wenn eine Fahne Im Wind sinnlos tanzt? Wenn du das, was mal da war, Unter Asche glimmen siehst? Willst du wissen, was wird, Wenn du Öl ins Feuer gießt? Dann sag mir, dass du es bist Sag, dass es für immer ist! Sag mir, dass du es bist Und es immer schon warst und es Liebe ist Sag mir, dass du es bist Bau ein Schloss aus den Trümmern Der berstenden Wand! Nimm ein Schiff übers Meer Zum versunkenen Land! Grab so tief wie du kannst Unter Narben, Bis irgendwann alles so ist wie es scheint Und dann Sag mir, dass du es bist Sag, dass es für immer ist! Sag mir, dass du es bist Und es immer schon warst und es Liebe ist Sag mir, dass du es bist Sag mir, dass du es bist Und es schon immer warst und es Liebe ist Sag mir, dass du es bist Sag mir, dass du es bist Und es schon immer warst und es Liebe ist Sag mir, dass du es bist
Слова и текст песни Laith Al-Deen - Sag Mir, Dass Du Es Bist принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *