Текст песни Lena Meyer-Landrut - Regenbogen

[Mark Forster]Sei doch nicht traurigSei nicht so mutlosIch verstehe dichMan fühlt sich oft einsamUnter all' diesen MenschenIst man oft nur ganz alleinEin Schatten tief in dir,Er macht dich scheu und kleinZeig' mir ein LächelnSei doch nicht traurigOh, ich weiß nicht mehr,Wie lange es her istSeit du einst gelacht hastWird das Leben dir auch zu schwer,Ich steh' zu dir,

Denn ich bin immer bei dirBist wie ein Regenbogen nach dem SturmEin bunter Regenbogen mit all' seinen Farben[Lena & Mark Forster]So hab' keine Angst, dass man ihn sieht,Den Regenbogen, Regenbogen, so wunderbar[Lena & Mark Forster]Du bist der Regenbogen,Nach dem Sturm (ein Regenbogen)Ein bunter Regenbogen mit all' seinen FarbenSo hab' keine Angst, dass man ihn sieht,Den Regenbogen, Regenbogen, so wunderbarIm hellen Licht dortRegenbogen
Слова и текст песни Lena Meyer-Landrut - Regenbogen принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *