Текст песни Lindemann - Allesfresser

Ich liebe dich, ich brauche dichGib mir mehr, komm fütter michIch liebe dich, ich brauch dich sehrKomm fütter mich, gib mir mehrIch muss immer, immer essenIch bin von Nahrung sehr besessenIch fresse alles in mich reinDoch es muss jung und knuspring seinEs sollte zart seinMöglichst ohne KnochenUnd es muss frisch seinDann braucht man es nicht kochen, neinIch liebe dich, ich brauche dichGib mir mehr, komm fütter michIch liebe dich, ich brauch dich sehrKomm fütter mich, gib mir mehrZarte Erbsen, junge BohnenDürfen meinen Wanst bewohnenKälbchen, Ferkel, feine LämmerUnd schon startet das DilemmaKleine Kitze, fette KükenUnd schon startet das VerzückenAch, ich fresse wie ein SchweinStopfe alles in mich reinIch liebe dich, ich brauche dichGib mir mehr, komm fütter michIch liebe dich, ich brauch dich sehrUnd mit Musik geht alles besser

Allesfresser, AllesfresserAllesfresser, AllesfresserAllesfresser, AllesfresserAllesfresser, AllesfresserIch esse, esse, esse, esseStopf mir alles in die FresseTiere, Fleisch, die eigene PeinDoch es muss zart und knuspring seinFrische Tierchen, manchmal KuchenDürfen meinen Mund besuchenAlte Sachen, die ess ich nichtJeben Tag jüngstes GerichtIch liebe dich, ich brauche dichGib mir mehr, komm fütter michIch liebe dich, ich brauch dich sehrUnd mit Musik geht alles besserAllesfresser, AllesfresserAllesfresser, AllesfresserAllesfresser, AllesfresserAllesfresser, AllesfresserAllesfresser, AllesfresserIch liebe dichAllesfresser, AllesfresserIch brauche dich sehrAllesfresser, AllesfresserFütter mich Allesfresser, AllesfresserGib mir mehr
Слова и текст песни Lindemann - Allesfresser принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *