Текст песни Madsen - Überall Und Nirgendwo

Alles fliegt an mir vorbeiIch habe keine ZeitIch laufe schnell, doch komme nirgendwo anIch bin müde, es ist Nacht,Doch trotzdem bleib ich wach,Irgendetwas treibt mich immer voranGib mir etwas, das die Leere in mir fülltIch suche etwas, das mich irgendwie berührtWas mache ich hier, was mache ich bloß?Ich bin überall und nirgendwoDu kennst mein Gesicht,Doch wer ich bin, das weißt du nicht

Ich muss weiter,Doch ich weiß nicht wohinGib mir eine Explosion oder eine Sensation,Damit ich weiß, ob ich am Leben binGib mir etwas, das die Leere in mir fülltIch suche etwas, das mich irgendwie berührtWas mache ich hier, was mache ich bloß?Ich bin überall und nirgendwoGib mir etwas, das die Leere in mir fülltIch brauche etwas, das mich irgendwie berührtWas mache ich hier, was mache ich bloß?Ich bin überall und nirgendwo
Слова и текст песни Madsen - Überall Und Nirgendwo принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *