Текст песни Madsen - Küss Mich

Worte bauen sich auf Wie Mauern zwischen uns, Drehen sich um uns, Suchen nach 'nem Grund Du lässt dein Herz nicht gehen, Denn du willst es nicht verlieren Und wär's nicht längst bei mir, Dann würd' ich's akzeptieren Alles, was wir fühlen, Zerfällt in dem Augenblick, In dem wir es versuchen zu erklären Wir müssen uns gegen den Zweifel wehren Komm und küss mich Einfach so und ohne Grund Bitte küss mich Gegen jede Vernunft Komm und küss mich Die Flasche zeigt auf dich Wahrheit oder Pflicht? Küss mich oder traust du dich nicht? Egal wo du mal warst Hauptsache du bist hier und jetzt Auch ich bin nicht perfekt Wurde tausendmal verletzt Schatten der Vergangenheit Zerfallen im Glanz der Nacht Und Fehler, die wir machten, Haben uns hierher gebracht Alles, was wir fühlen, Erstrahlt in dem Augenblick, In dem wir unsere Ängste überstehen Und du fragst, wie soll es weitergehen Komm und küss mich Einfach so und ohne Grund Bitte küss mich Gegen jede Vernunft Komm und küss mich Gegen Anstand und Moral Küss mich und danach direkt nochmal Komm und küss mich Einfach so und ohne Grund Bitte küss mich Gegen jede Vernunft Bitte küss mich Die Flasche zeigt auf dich Wahrheit oder Pflicht? Küss mich, küss mich
Слова и текст песни Madsen - Küss Mich принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *