Текст песни MC Bilal - Traumfrau

Die Frau, die ich mir wünsche, Ich stell mir vor, wie du ausseh'n könntest Ich frage mich, ob es dich gerade gibt? Deswegen bring ich die Gedanken auf 'n Blatt Und male dich Malen konnt' ich nie, Ich hab es ausgesucht, Doch ich zeichne dich, Als wäre das mein Hauptberuf Zeichne deine Augen und führ es mit der Hand Die Farbe ist egal, Hauptsache, sie lügen mich nicht an Was nützt die schönste Augenfarbe, Wenn sie dich belügen? Denn Menschen spielen heutzutage mit Gefühlen Zeichne deinen Mund, Das Bild nimmt langsam an Hauptsache mit diesem Mund Küsst du keinen ander'n Mann Nette Hoffnung, Irgendwann läufst du mir übern Weg So eine schöne Frau Könnt' ich niemals überseh'n Ich zeichne dich auf, Wie das Bild langsam steht, Doch was nützt die schönste Frau, Wenn der Charakter fehlt? Nach jedem Farbton Wirkst du lebendiger Deine Schönheit macht die anderen nur hässlicher Traumfrau, Wenn ich dich beim Namen nenn, Es kommt mir vor, Als würd' ich dich seit Jahren kenn'n Wie ich deine Ohren mal', ist doch egal, Ich will nur, dass du mir zuhörst, Wenn ich was sag Du machst das Stück Papier, Auf das ich dich male, so exquisit Als wärst du meine Erste Und hätte nie echt geliebt Langsam seh ich dich, richtig Gänsehaut Zeichne deine Hände, will nur nicht, Dass sie mich beklau'n Nette Hoffnung...
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни MC Bilal - Traumfrau принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *