Текст песни NAZAR - Mosaik

[Nazar]Ich glaube, dass im LebenNichts nur so geschieht,Weil man die Dinge von untenNicht wie von oben siehtIn jedem tiefen Tal,In jedem RosenkriegFindet man Schätze,Aus denen man seine Vision entzieht,Denn am Ende fügt sich alles zusammenJa, ein Löwe hängt nicht abMit allen Ratten und Schlang'nGuck, ich mach' das hier schon alles zu langUnd jemand, der sich selbst nicht kennt,Ist kein erwachsener Mann, neinMein Mosaik, es leuchtet in KristallfarbenAuch wenn wir uns fühl'n,Als ob wir keinen Halt habenAlles ist schon längst bestimmtUnd alles, was wir tun,Ist nur die Angst im Kopf,Den Kopf von ihrem Hals schlagenUnd ich spür', wie die Kontraste verschwimm'nIch sah im Pass, wo ich bin,Dachte, ich passe nicht hin, dochDas Leben zeigte mir,Dass alles richtig läuft,Solange man sich selbst am Ende nicht enttäuscht[M.A.M.]Ich glaube, dass im LebenNichts nur so geschiehtIch glaube, dass im LebenNichts nur so geschiehtAlles, was gewesen ist und vor mir liegt,Ist nur ein Teil von meinem Mosaik[M.A.M.]Ein Teil von meinem MosaikIch habe es mir so verdientAlles, was gewesen ist und vor mir liegt,Ist nur ein Teil von meinem Mosaik[Nazar]Ich glaub', ich hab' mich heute wiedererkannt,Vor nicht sehr langer ZeitWar meine Perspektive im Sand,Ich früher in der Tiefe,Bin heut' tiefenentspanntUnd mach' es nur für mich und Mama,Weil es niemand dir danktHab' ein Haus mit einem Garten,Bloß dank meiner MusikHab' lila Scheine verdientAus meinem eigenen TriebIch hab' Wien auf die Karte gesetzt,

Musik ist ein hartes Geschäft,Doch sie hat meine KunstUnd meine Lieder auf Platten gepresstMein Mosaik, es leuchtet längst von allen SeitenIn meinem Kopf seh' ichNeue Bilder von alten ZeitenAlbum Nummer Neun,Ich hab' den Thron verdientAlles, was noch vor mir liegt,Ein Stück von meinem MosaikUnd ich spür', wie die Kontraste verschwimm'n,Doch ein paar Jahre späterErgibt plötzlich alles 'nen SinnIch hab' seit "Kinder des Himmels"Schon dokumentiertFür jeden, der in seinem LebenSeine Hoffnung verliert[M.A.M.]Ich glaube, dass im LebenNichts nur so geschiehtIch glaube, dass im LebenNichts nur so geschiehtAlles, was gewesen ist und vor mir liegt,Ist nur ein Teil von meinem Mosaik[M.A.M.]Ein Teil von meinem MosaikIch habe es mir so verdientAlles, was gewesen ist und vor mir liegt,Ist nur ein Teil von meinem Mosaik[M.A.M.]Mein Mosaik ist bunt, ich trag' es mit mir rumJeden Tag ein bisschen älter,Doch im Innern bleib' ich jungIch kann es oft nicht seh'n,Doch spüre, dass es da istManchmal bringt es mich zum Lachen,Manchmal rührt es mich zu Trän'nJeder Moment ein Kristall in 'nem Bild,In dem ich mich heut' wiedererkenn',Heut' wiedererkenn'[M.A.M.]Ich glaube, dass im LebenNichts nur so geschiehtIch glaube, dass im LebenNichts nur so geschiehtAlles, was gewesen ist und vor mir liegt,Ist nur ein Teil von meinem Mosaik[M.A.M.]Ein Teil von meinem MosaikIch habe es mir so verdientAlles, was gewesen ist und vor mir liegt,Ist nur ein Teil von meinem Mosaik
Слова и текст песни NAZAR - Mosaik принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *