Текст песни Nisse - Allergisch

Ich zieh' Kreise an dem Parkplatz Vorm Baumarkt Die Sieg-Heils-Armee bepöbelt mich lautstark Fühl mich wie Martin Luther, König, der ein Traum hat Und dreh "Fremd im eigenen Land" einfach lauter Dreh' das Lenkrad gegen den Fahrtwind Bin Sohn der Rebellion Und der Enkel des Wahnsinns War Schüler von 'nem Direx, Der von Nazi-Porzellan frisst Hab' mit Faschos diskutiert, Deren Rückgrat am Arsch ist Ein bisschen Liebe für Yves aus der Opel-Gang, Denn auf sein kleines Licht Wird nicht geachtet auf den oberen Rängen Hauptschule, Onkelz Und politisch das, was Opa denkt, Der bei Luxemburg Sicher nich' an Rosa denkt Hatte Messer an der Kehle Und Beretta an der Schläfe Dass ich allergisch gegen Stress, Wahr ist der Grund, dass ich noch lebe Ich zieh' Kreise an dem Parkplatz vorm Kaiser's Die Siegs-Heils-Armee Schreit nach Führung im Reichstag Am liebsten so sympathisch Wie im Film mit Romy Schneider (Schicksalsjahre eines Polizeistaats) Hartz-Bedarf, Doch hab drei Sklaven in Ruanda In Afrika wäre ich ein König wie Mufasa Laut Jahreszahlen sind wir alle gleich Nur anders Karma, Karma – wer wem wann zuwandert Und sie glauben wirklich allen Ernstes Ein brennendes Haus Bringt Wärme in ihre kalten Herzen Hab mit Bullen diskutiert, Vom Pulk ins Revier 100 Punkte, wer hier die Geduld nicht verliert Hatte Messer an der Kehle Und Beretta an der Schläfe Dass ich allergisch gegen Stress, Wahr ist der Grund, dass ich noch lebe
Другие песни исполнителя
Слова и текст песни Nisse - Allergisch принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *