Текст песни Oomph! - Europa

In den letzten Zügen Deine Augen leer Seh'n wir dich am Boden liegen Blutend und du atmest schwer Du hast dich gewunden Du hast dich gewehrt Jetzt hast du den Mund verbunden Niemand der dich schreien hört Du warst jung und gierig Du warst stark und schön Wolltest mehr, es war nicht schwierig Deine Größe war obszön Und von außen kamen Sie in Scharen her Doch du hattest kein Erbarmen Leichen trieben auf dem Meer Europa – Stirb langsam! Europa – Sei bereit! Europa – Stirb langsam! Nimm dir Zeit! Nimm dir Zeit für den Untergang! Wird man dich vermissen Wenn die Glocke schlägt? Wird man deine Fahne hissen Wenn man dich zu Grabe trägt? Wird man dich verbrennen? Wird dein Tod verklärt? Wird man deinen Namen nennen Wenn man deine Urne leert? Wird man um dich Weinen? Kriegst du deinen Stein? Wird man sich im Schmerz vereinen Oder wird man einsam sein? Deine Trauerfeier Wird gewiss ganz groß Schau, es kreisen schon die Geier Komm schon, lass doch endlich los! Europa – Stirb langsam! Europa – Sei bereit! Europa – Stirb langsam! Nimm dir Zeit! Nimm dir Zeit für den Untergang! Europa – Stirb langsam! Europa – Sei bereit! Europa – Stirb langsam! Nimm dir Zeit! Nimm dir Zeit für den Untergang! Europa – Stirb langsam! Europa – Sei bereit! Europa – Stirb langsam! Nimm dir Zeit! Nimm dir Zeit für den Untergang!
Слова и текст песни Oomph! - Europa принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *