Текст песни SAMRA - PENTHOUSEDACH

Mama muss nie wieder auf Miete wohn’n
Dafür versinkt ihr Sohn jede Nacht in Depression’n
Alte Freunde reden groß und werden ehrenlos
Lak, Samra ganz allein hat Hussein aus dem Dreck geholt
Trotzdem trag’ ich noch ein Lächeln in der Fresse
Du kannst auf mich schießen, aber wallah, mich nicht treffen
Keiner kann mich ficken, denn ich rapp’ von Herzen, Junge
Fick’ die Allergrößten und fick’ Universal, Junge
Guck uns an, Bruder, heute sind wir Superstars
Damals in der U-Bahn ticken, heute Lambo Huracán
Bin nicht mehr derselbe, du hast recht, Chaye
Denn unter Dreck, Chaye, wird jede Blüte schlecht, Chaye
Ich muss mich endlich wieder neu finden
Ich hab’ aufgehört mit Kokain und Joints kiffen
Guck mal, was die Psyche macht
Nach drei Alben bin ich einfach nur noch müde, Schatz

Steh’ alleine auf dem Penthousedach
Im Bademantel von CHANEL und das Ghetto leuchtet hell
Während die Kippe sich von selbst ausmacht
Jeder weiß, ich hab’s geschafft, doch ich steh’ hier jede Nacht
Ganz alleine auf dem Penthousedach
Im Bademantel von CHANEL, ich erkenn’ mich nicht mehr selbst
Guck, wie alles sich verändert hat
Hier oben auf dem Penthousedach

Tut nicht mehr weh, hundert K zu verprassen
Doch ich hab’ nicht vergessen, als wir gar nichts mehr hatten
Gestern noch am Hochhaus mit Gras in der Tasche
Heut’ hab’ ich Million’n, aber Panikattacken
Seh’ bei Mama wieder Trän’n runterlaufen
Doch ich verbrenn’ ‘nen Wagen für ein paar Hunderttausend
Und könnt mir zehn neue gleich in bar wieder kaufen
Wallah Bruder, frag Allah, ich würd tauschen

Könnte ich nochmal zurück zum allerersten Tag
Ich würd’ es machen, ganz egal, wie viel ich hab’
Die Million’n auf der Bank, die Platten an der Wand
Diese Scheiße macht mich krank

Steh’ alleine auf dem Penthousedach
Im Bademantel von CHANEL und das Ghetto leuchtet hell
Während die Kippe sich von selbst ausmacht
Jeder weiß, ich hab’s geschafft, doch ich steh’ hier jede Nacht
Ganz alleine auf dem Penthousedach
Im Bademantel von CHANEL, ich erkenn’ mich nicht mehr selbst
Guck, wie alles sich verändert hat
Hier oben auf dem Penthousedach

(Steh’ alleine auf dem Penthousedach)
(Im Bademantel von CHANEL und das Ghetto leuchtet hell)
(Während die Kippe sich von selbst ausmacht)

Понравился текст песни? Поделись с друзьями:

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.

* Нажимая на кнопку "Отправить комментарий" Вы соглашаетесь с политикой конфиденциальности.