Текст песни Sotiria - Hallo Leben

[Unheilig:] Liegt die Liebe vor Anker Wie jeder Kuss auf den Mund Bist du noch verliebt? Gibt es noch ein "uns"? Lass uns nicht mehr fragen, Was uns hält oder trennt Wir verlassen festes Land Wir suchen unser Glück im Horizont, Damit das Feuer wieder brennt [Sotiria & Unheilig:] Hallo Leben, komm ganz nah zu mir Wir setzen die Segel Und sind wie neugeboren Hallo Leben, hallo Leben, hallo Leben Hallo Leben, ich hab keine Angst vor dir Auf der Suche nach Land, Wir sind wie neugeboren Hallo Leben, hallo Leben, hallo Leben [Sotiria:] Wir haben geliebt und gelebt, Waren wie verschworen, Haben nie kapituliert, Wir haben uns nie verloren [Unheilig:] Lass uns nicht mehr fragen, Was uns hält oder trennt Wir verlassen festes Land Die Flut zieht uns hinaus auf's Meer Das Ziel ist unbekannt [Sotiria & Unheilig:] Hallo Leben, komm ganz nah zu mir Wir setzten die Segel Und sind wie neugeboren Hallo Leben, hallo Leben, hallo Leben Hallo Leben, ich hab keine Angst vor dir Auf der Suche nach Land, Wir sind wie neugeboren Hallo Leben, hallo Leben, hallo Leben [Sotiria & Unheilig:] Ich blicke auf mein Leben Gibt es noch ein wir Oder haben wir uns zu sicher, Im Hafen verloren? Am Himmel leuchten Sterne, Wir klammern uns fest daran Die Flut zieht uns hinaus auf's Meer Das Ziel ist unbekannt [Sotiria & Unheilig:] Hallo Leben, komm ganz nah zu mir Wir setzten die Segel Und sind wie neugeboren Hallo Leben, hallo Leben, hallo Leben Hallo Leben, ich hab keine Angst vor dir Auf der Suche nach Land, Wir sind wie neugeboren Hallo Leben, hallo Leben, hallo Leben
Слова и текст песни Sotiria - Hallo Leben принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *