Текст песни Stahlhammer - Feind Hört Mit

Redest du von Liebe Sprichst du von Dope Glaubst du an Gerechtigkeit An das Leben nach dem Tod Schwörst du ewige Treue Hat sie dich aufgespürt Sprichst du in deinen Träumen Hat die Unschuld dich verführt Erkennst du deine Feinde Verloren im Labyrinth Sind deine Gene manipuliert Vergangenheit in Blut getränkt Wer bestimmt die Regeln Hat man dich geklont Bist nur ein Schatten deiner Selbst Hat dein Aufstand sich gelohnt Feind hört mit Verschleiert dein Gesicht Sie lesen deine Gedanken Und bohren in dein Gehirn Stehst mit dem Rücken an der Wand Den Angstschweiß auf der Stirn Gehetzt bis an den Abgrund Verraten, ausgebrannt Der Feind in deinem Schlafgemach als Engel sich getarnt Feind hört mit Verschleiert dein Gesicht
Слова и текст песни Stahlhammer - Feind Hört Mit принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *