Текст песни Staubkind - Halt Dich Fest

Manchmal kann ein Leben weh tun, Bevor du spürst, was dich hier hält Du suchst so oft ein bisschen Wärme, Fühlst dich allein, auf dich gestellt Zurückgelassene Geschichten, Die nicht erzähl'n, wie's weitergeht, Erzählen nie von deinen Träumen, Nie von dem, der dich noch trägt Halt dich fest, immer wenn du mich brauchst Halt dich fest! Ich pass' auf dich auf. Vertrau' mir. Wenn du mich jetzt lässt, Halt' ich dich für immer fest, Halt dich fest! Du zählst die Schritte bis unendlich Sie führ'n dich weit, weit weg von hier Jeder Schritt schreibt kleine Spuren, Die sich hinter dir verlier'n Da sind so viele Augenblicke, Die erzähl'n, wie's weitergeht Zeigen dir doch viele Träume Fang' dir den, der dich jetzt trägt Halt dich fest... Halt dich fest. Vertrau' mir. Wenn du mich jetzt lässt, Halt' ich dich für immer fest, Halt dich fest!
Слова и текст песни Staubkind - Halt Dich Fest принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *