Текст песни Thomas Anders - Heißkalter Engel

Ich hab dich gesehen in der dunklen NachtDie aus Träumen Wahrheit machtUnd mein Herz es sprichtDoch du hörst es nichtIn dem Lärm der dunklen StadtWie ein Feuer unbekannt in mirIst die Sehnsucht in mir so großSo zerbrechlich und schönHab ich dich geseh'nDoch dein Lächeln war so kaltAls ich dich ansprachFühlte ich mich schwachIn deinen Augen sah ich vielDu bist so kälteDoch ich weiß was du fühlstEs ist spät für dich in dieser StadtDu hast auch geweintDein Herz wurde SteinSolch ein Mädchen wie duLäß man nicht in RuhDu kannst mir vertrau'nLaß uns Träume wahr'nHeißkalter EngelSchenk mir den Himmel

Bei Nacht bei NachtHeißkalter EngelHeuchelt GefühleErwach bei NachtDieses Glück vom AugenblickKehrt nicht doch zu dir züruckSo angeblich taubNein gib nicht aufDu brauchst nich allein zu seinDu hast auch geweintDein Herz wurde SteinSolch ein Mädchen wie duLäß man nicht in RuhDu kannst mir vertrau'nLaß uns Träume wahr'nHeißkalter EngelSchenk mir den HimmelBei Nacht bei NachtHeißkalter EngelHeuchelt GefühleErwach bei NachtHeißkalter EngelSchenk mir den HimmelBei Nacht bei Nacht
Слова и текст песни Thomas Anders - Heißkalter Engel принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *