Текст песни Thomas Anders - Hätte, Wäre, Wenn

Die Zeit fliegt viel zu schnell vorbei Manchmal kommen wir nicht hinterher Du möchtest die Momente greifen Und fragst mich: "Warum ist es oft so schwer?" Auch ich hab' viel zu lang zu schnell gelebt Heute weiß ich, wie es anders geht Hätte, wäre, wenn Gibt's in meiner Sprache nicht, Denn jeder Tag ist kostbar Und er wartet nicht auf dich Hätte, wäre, wenn Interessieren mich kein Stück, Denn nur wer das Leben packt (Im Augenblick) im Augenblick, Der findet auch sein Glück Halt mit mir die Welt an Jeder Tag schenkt uns etwas, das bleibt Komm wir greifen nach den Sternen, Nach unserem kleinen Stück Unendlichkeit Heute weiß ich, es ist gar nicht schwer Was wirklich zählt, Passiert im Jetzt und Hier Hätte, wäre, wenn Gibt's in meiner Sprache nicht, Denn jeder Tag ist kostbar Und er wartet nicht auf dich Hätte, wäre, wenn Interessieren mich kein Stück, Denn nur wer das Leben packt (Im Augenblick) im Augenblick, Der findet auch sein Glück Vielleicht gibt's sowas später noch einmal Diesen Moment, dieses Gefühl, diesen Tag Vielleicht gibt's dann die Antwort auf alle Fragen, Doch vielleicht sollten wir ''Vielleicht'' nicht so oft sagen Genau wie hätte, wäre, wenn, Die gibt's in meiner Sprache nicht, Denn jeder Tag ist kostbar Und er wartet nicht auf dich Hätte, wäre, wenn Interessieren mich kein Stück, Denn nur wer das Leben packt (Im Augenblick) im Augenblick, Denn nur wer das Leben packt (Im Augenblick) im Augenblick, Der findet auch sein Glück
Слова и текст песни Thomas Anders - Hätte, Wäre, Wenn принадлежит его авторам.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *